Gemeinsam spielen

Möchten Sie, dass Ihr Kind eine lustige und nützliche Zeit hat? Komm zu uns!

Spielen und entdecken

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie toll es für Kinder mit Migrationshintergrund ist, beim Spielen nicht nur eine, sondern ihre zwei oder drei Sprachen nutzen zu können? Das ist tatsächlich etwas ganz besonderes, denn in der Regel wird überall ausschließlich auf Deutsch gespielt. Wir und die Kinder finden es schade. Eigentlich brauchen alle Sprachen die gleichen Rechte. Jede Sprache braucht einen Raum und genug Zeit.

Wir bieten diesen Spiel- und Spaßraum für Kinder und Jugendliche aktuell von 2 bis 15 Jahren an.

Bei uns im Märchenkoffer finden Kinder Spielkameraden, mit denen sie sich auch in ihrer Herkunftssprache unterhalten können. Frei, entspannt, ganz wie von alleine –als ob wir nichts anderes machen müssten, außer für sie diesen Begegnungsort zu ermöglichen.

Für die ganz Kleinen gibt es eine Mutter-Kind-Spielgruppe. Kinder im Schulalter besuchen nachmittags unser offenes Spielzimmer. Für Jugendliche gibt es Spielabende. Leider ist auch hier die Anzahl der Plätze sehr begrenzt, wir geben aber nach Möglichkeit jedem eine Chance, dabei zu sein. Ihr könnt uns zwecks Anmeldung per Kontaktformular anschreiben.

Bildergalerie

Voller Koffer mit lebendigen Eindrücken

Im Unterricht zeigen und entwickeln Kinder ihr Potenzial, interessieren sich für Wissen und die Welt um sie herum.