Wishlist-2022


 Was kann man dem Märchenkoffer zum achten Geburtstag schenken? 

1) etwas, das Sie oder Ihr Kind mit Ihren eigenen Händen gemacht haben: damit es an die Wand gehängt, im Internet veröffentlicht oder gegessen werden kann.
Vielleicht eine Postkarte oder eine Zeichnung? Leckere Torte, Salat, Suppe oder Frikadellen? Ein Glückwunschvideo oder eine Collage „Was gefällt mir im Märchenkoffer»? 

2) Ihre Zeit. Ja, ja, wir brauchen wirklich Ihre Zeit, denn im Märchenkoffer endet die To-Do-Liste nie.
Geben Sie uns ein Zertifikat für eine, zwei oder vielleicht zehn ganzen Stunden Ihrer Zeit (nicht an einem Tag) — und dann werden wir Sie eines Tages bitten, uns zu helfen.

3) Feedback zu unserer Arbeit. Es kann auf Google Maps oder Facebook veröffentlicht oder per Brief oder Mail an uns gesendet werden.

4) Was wir aber gerade am dringendsten benötigen, ist nicht das Essen und nicht das Feedback (davon haben wir einiges) und sogar nicht die Zeit, denn wir aktuell ziemlich viele Ehrenamtliche haben.
Was wir aber nicht haben, sind die Räume für unser Haus der Mehrsprachigkeit. 
Ihr könnt es euch kaum vorstellen, wie schrecklich ist es, den Kindern täglich absagen zu müssen und immer wieder neue Regeln einführen zu müssen, um die Anzahl der Besucher zu reduzieren.
Wir brauchen ein Haus und dafür brauchen wir Geld. Dafür brauchen wir eine große Sichtbarkeit das Projekts. 
Immer wieder gibt es mehr oder weniger passende Immobilien, zum Beispiel wie diese hier, nur können wir leider nichts damit anfangen.

Nicht nur eine bestehende Immobilie würde infrage kommen.
Auch die Berücksichtigung des Projekts bei den zukünftigen Bebauungen (z.B. Wasserstadt Linden oder neue Innenstadt) wäre eine großartige Lösung gewesen.
Bitte helfen Sie uns damit.

Es wird das beste Geschenk sein: für uns, aber vor allem für Kinder und Jugendliche, für ihre und Ihre Zukunft.